Ballet-Pantomime in drei Akten (1761)
Libretto: Domenico Maria Gasparo Angiolini (nach Tirso de Molinas Schauspiel „El burlador de Sevilla y convidado de piedra“ von 1630) (französisch)

Uraufführung: 17. Oktober 1761, Wien, Burgtheater
Ausgabe: Richard Engländer (Gluck. Sämtliche Werke)

Ort der Handlung: Spanien

Personen:
Don Juan
Leporello, sein Diener
Der Graf Donna
Elvira, seine Tochter
Corps de ballet: Musikanten, Gäste Don Juans, Furien, Dämonen

Orchester: 2,2,0,1 – 2,2,1,0 – Str – Bc

Dauer: ca. 50