Dramma per musica in drei Akten HWV 25 (1728)
Libretto: Nicola Francesco Haym (nach Carlo Sigismondo Capeces Libretto zu Domenico Scarlattis Dramma per musica Tolomeo ed Alessandro, ovvero La corona disprezzata von 1711) (italienisch)

Uraufführung: 30. April 1728, London, King's Theatre (Haymarket)
Ausgabe: Michael Pacholke (Hallische Händel-Ausgabe)
Übersetzung: Michael Pacholke (deutsch)

Ort der Handlung: Küstenlandschaft mit Villa, Gemach im Anwesen des Araspe

Personen:
Tolomeo, König von Ägypten, unter dem Namen des Schäfers Osmino – Mezzosopran
Seleuce, seine Verlobte, unter dem Namen der Schäferin Delia – Sopran
Araspe, König von Zypern – Bass
Elisa, seine Schwester – Sopran
Alessandro, Tolomeos Bruder – Alt

Orchester: 1,2Bfl,2,0,0 – 2,0,0,0 – Str – Bc

Dauer: abendfüllend