Opera in drei Akten HWV 14 (1721)
Libretto: Paolo Antonio Rolli (nach Francesco Silvanis Libretto zu Marc' Antonio Zianis Dramma per musica „La costanza in trionfo“ von 1696 (italienisch)
Uraufführung: 9. Dezember 1721, London, King's Theatre (Haymarket)
Ausgabe: Hans Dieter Clausen (Hallische Händel-Ausgabe)

Personen:
Floridante, Prinz von Thrakien – Mezzosopran
Timante, Prinz von Tyrus – Sopran
Oronte, König von Persien – Bass
Coralbo, persischer Statthalter – Bass
Elmira, vermeintliche Tochter des Oronte – Alt
Rossane, tatsächliche Tochter des Oronte – Sopran

Orchester: 0,2,0,2 – 2,2,0,0 – Str – Bc
zusätzlich: 2 Fl(nur in Anhangnummern)