Ernst Pepping (1901–1981) gilt als einer der wichtigsten zeitgenössischen protestantischen Kirchenmusiker und Komponisten. Im Zentrum seines Schaffens stehen geistliche Vokalkompositionen für Chor, aber auch einige Werke für eine Singstimme und Klavier. Frank Michael Beyer hat fünf Lieder aus Peppings Paul-Gerhardt-Liederbuch (BA 2250) ausgewählt und für Singstimme und Orgel eingerichtet.