Personen: Jupiter (Tenor) / Kaiser Jovian (Bariton) / Sulpicia (Sopran) / Tucca, Chronist und Gedichteschreiber (Bass) / Der Bote (Tenor) / Prisca, Dienerin der Sulpicia (Alt oder Mezzosopran) / Pelides (Tanzrolle) / Ein Schreiber (Bariton) / Zwei Goldhelme (zwei Bassbaritone)

Chor: Der Senat, Frauen Roms, Goldhelme, Sechs Schreiber

Orchester: 2 (2. auch Picc), 2 (2. auch Eh), 2 (2. auch BKlar), 2 (2. auch Kfag) - 3, 3, 3, 1 - Pk, Schlg (2) - Hfe, Klav - Str / 110 Minuten

Uraufführung am 4. März 1967 in Karlsruhe: Badisches Staatstheater, Musikalische Leitung Arthur Grüber, Inszenierung Andreas Meyer-Hanno, Bühnenbild Paul Walter, Kostüme Inge Amann