Schauspielmusik zu dem Heroischen Drama in fünf Aufzügen KV 345 (336a) (1773)
Text: Tobias Philipp Freiherr von Gebler (deutsch)

Uraufführung: 4. April 1774, Wien, Kärntnertortheater (Erste Fassung), April/Mai 1779, Salzburg (Zweite Fassung)
Ausgabe: Harald Heckmann, mit revidierter Textfassung von Karl-Heinz Ruppel (Neue Mozart-Ausgabe)

Ort der Handlung: Sonnenstadt Heliopolis

Sprechpartien:
Thamos, König in Ägypten
Pheron, Fürst des königlichen Hauses
Mirza, Vorsteherin der Sonnenjungfrauen
Phanes, FeldherrSais, eine edle Ägypterin
Myris, ein edler ÄgypterHammon, ein Sonnenpriester
Große des Reichs und andere Ägypter
Kriegsleute

Gesangspartien:
Sethos, Oberpriester des Sonnentempels – Bass
Zwei Sonnenjungfrauen – Sopran, Alt
Zwei Priester – Tenor, Bass
Chor: Sonnenjungfrauen und Priester

Orchester: 2,2,0,2 – 2,2,3,0 – Pk – Str
Dauer: ca. 45' (Musikdauer)