Sämtliche einzeln überlieferten Klavierwerke Bachs erscheinen in drei praxisgerechten, handlichen Ausgaben.

Band 3 enthält die beiden Capricci, die Aria variata sowie Sonaten und einzelne Suiten. Berühmt ist das Capriccio B-Dur, BWV 992, über die Abreise des geliebten Bruders. Hier zeigt der junge Bach sein höchst originelles tonmalerisches Können. Die Ausgaben enthalten den maßgeblichen Urtext der Neuen Bach-Ausgabe, die die Voraussetzung für eine professionelle Aufführung auf der Basis der neuesten Erkenntnisse der internationalen Bach-Forschung bildet.