Diese Werke wurden zum Teil aufgrund von Echtheitszweifeln, zum Teil, weil sie zuvor nicht bekannt waren, bisher nicht in der NBA herausgegeben. Zwei Stücke des vorliegenden Repertoires – die beiden Bearbeitungen über „Wie schön leuchtet der Morgenstern“ BWV 739 und 764 – sind gemeinsam in einer autographen Handschrift Bachs überliefert. Sie waren bisher ebenfalls Echtheitszweifeln ausgesetzt. Der Band enthält ein Vorwort und ein Register.