Romantische Oper in drei Akten D 732 (1821/1822)
Libretto: Franz von Schober (deutsch)

Uraufführung: 24. Juni 1854, Weimar, Hoftheater
Ausgabe: Walther Dürr (Neue Schubert-Ausgabe)

Orte und Zeit der Handlung: Oviedo, Residenzstadt des Königreiches León; ein nahes Gebirge, zur Zeit der Reconquista um 790

Personen:
Mauregato, König von León – Bariton
Estrella, seine Tochter – Sopran
Adolfo, sein Feldherr – Bass
Froila, entthronter König von León, in dem Gebirge bei Oviedo lebend – Bariton
Alfonso, sein Sohn – Tenor
Anführer der königlichen Leibwache – Tenor
Ein Mädchen – Sopran
Ein Jüngling – Tenor
Chor: Landleute, Frauen aus Estrellas Gefolge, Jäger, Krieger, Mauregatos Diener und Leib-wachen, Verschworene

Orchester: Picc,2,2,2,2 – 4,2,3,0 – Pk,Schlg – Hfe – Str

Dauer: ca. 2h 30'