– Erste Version: 1 (auch AFl), 1 (auch Eh), 1 (auch BKlar), 1 - 1, 1, 1, 0 - Schlg (1) - Klav - Str (V, Va, Vc, Kb; auch chorisch) / 15-18 Minuten

Uraufführung am 3. Januar 1979 in Hamburg, Norddeutscher Rundfunk, Reihe „das neue werk“: Ensemble „das neue werk“, Leitung Dieter Cichewiecz

– Zweite Version: Drei Gruppen, räumlich getrennt: I: 1, AFl, 2, 1, BKlar, 0 - 0, 0, 0, 0 - Klav - Str (V, Va, Vc, Kb)/II: 0, 0, 0, 2 - 2, 2, 2, 0 - Schlg (1) - Klav - Str (V, Va, Vc, Kb)/III: Eh, Schlg (1) - Klav - Str (V, Va, Vc, Kb) / 15-18 Minuten

Uraufführung am 18./19. April 1982 in Berlin: Radio-Symphonie-Orchester Berlin, Leitung Marek Janowski