Sängerinnen: Kassandra (Mezzosopran) / Frauen von Troja (6stimmiger Frauenchor oder sechs Solistinnen; vom hohen Sopran bis zum tiefen Alt)

Schauspielerinnen: Hekuba (als Kassandras Mutter-Alterego) / Kassandras Dienerin

Orchester: 2 (1. auch Picc, 2. auch AFl), 1, Eh, 1, BKlar, 1, Kfag - 1, 1, 1, 1 - Schlg (3) - 2 Hfe, Cel (Org/Synthesizer) - V solo, Va solo, Str (6 Vc, 4 Kb; Kb fünfsaitig; 9 V und 3 Va [mobil] ad lib.) / 60 Minuten

Uraufführung am 8. September 1987 in Frankfurt, »Frankfurt Feste«: Alte Oper, Christina Ascher (Sopran), Kammerorchester der Jungen Deutschen Philharmonie, Musikalische Leitung Alicja Mounk, Inszenierung Judith Malina, Ausstattung Verena Vernunft