Diese anspruchsvollen Lieder sind als Seitenstücke zum Liederspiel nach und mit Heinrich Heine „Aus der Matratzengruft“ von Günter Bialas entstanden, das bereits an mehreren Bühnen mit großem Erfolg aufgeführt wurde. Der Komponist beleuchtet in dieser packenden Chormusik so bekannte Texte wie z.B. „Die Loreley“ auf eine ganz unerhörte Weise - fern jeder Liedertafelromantik.