Besetzung: 4 Picc (auch Fl), 0, 0, 0, 2 SSax, 0 - 0, 2 Wagnertuben, 2 (auch PiccTrp), 2, 2 - Schlg (2) - Grundton: die natürliche Geräuschkulisse des Aufführungsortes (Wasser, Wind etc.) - MezS (mit Megaphon), Alt (mit Megaphon) / 60–90 Minuten

Uraufführung am 13. Juli 1997 im Rahmen der 17. Gustav-Mahler-Woche Toblach (Südtirol): Kar am Ende des Bacherentales, Sextner Dolomiten, Tiroler Ensemble für Neue Musik, Leitung Jorge E. López