Uraufführung 1995 in Genf als Pflichtstück für den Wettbewerb „Concours International d'Exécution Musicale“