Besetzung: 1, 1, 1, 1 - 1, 0, 0, 0 - V I, V II, Va I, Va II, Vc, Kb / ca. 19 Minuten

Uraufführung am 28. November 1998 in Lübeck: Wiener Akademie, Solist und Leitung Martin Haselböck