Abgestimmt auf die im Evangelischen Gesangbuch verwendeten Tonarten, wurde überwiegend aus bewährten Choralvorspielsammlungen eine Auswahl herausragender Literatur zusammengefasst. Die stilistische Vielfalt der technisch leichten bis mittelschweren Kompositionen bietet dem haupt- und nebenberuflichen Organisten ein breitgefächertes Repertoire für das gottesdienstliche Orgelspiel.