Die Kantate Der Friede sei mit dir gehört zu denjenigen Werken Bachs, die uns besondere Rätsel aufgeben. Weder ist der Textdichter bekannt noch die Entstehungsgeschichte der Komposition, und wenn nicht alles täuscht, haben wir in der uns überlieferten Fassung ein aus mehreren ursprünglich nicht zusammengehörigen Teilen gebildetes Bruchstück vor uns, das nur noch sehr mangelhafte Rückschlüsse auf seine einstige Gestalt zulässt.

Musikalisch sind die uns erhaltenen Teile freilich von so außergewöhnlichem Reiz, dass man sie auch in dieser Gestalt in unserem Musikleben nicht missen möchte. Gerade die Beschränkung der Mittel hat der Kantate mit Recht eine verhältnismäßig weite Verbreitung gesichert.