Ein neues Klavieralbum des renommierten tschechischen Pianisten, Pädagogen und Komponisten Jakub Metelka (geb. 1986) enthält 15 Vortragsstücke. Diese kurzen, witzigen, charakteristischen Kompositionen sind melodisch, tonal und pianistisch vollendet gesetzt. Der kleine Virtuose wird nicht nur seine technischen Fähigkeiten (mäßig bis mittelschwer) üben, sondern bei der Erfassung der Stimmungen der einzelnen Stücke auch seine musikalische Vorstellungskraft schulen können. Diese Ausgabe ist ausgestaltet mit hübschen Illustrationen von Andrea Tachezy.

Das Album ist eine geeignete Ergänzung zu den international erfolgreichen „Modernen Klavieretüden“ (BA 11559) des Komponisten.