Personen: Ljubow Andrejewna Ranewskaja, Gutsbesitzerin (Sopran) / Anja, ihre Stieftochter (Sopran) / Warja, ihre Pflegetochter (Mezzosopran/leichter Alt) / Leonid Andrejewitsch Gajew, Bruder der Ranewskaja (Bariton) / Jermolai Alexejewitsch Lopachin, (Bau-) Kaufmann (Bassbariton) / Pjotr Sergejewitsch Trofimow, Student (Tenor) / Boris Borissowitsch Simeonow-Pistschik, Gutsbesitzer (Tenor) / Charlotta Iwanowna, Gouvernante (Alt) / Semjon Pantelejewitsch Jepichodow, Kontorist (Bariton) / Dunjascha, Zimmermädchen ([Koloratur-]Sopran) / Firs, alter Diener (Tenor) / Ein Mann (Bass) / Stationsvorstand (Bass) / Postbeamter (Bariton) /Dienstboten, Gäste, Kutscher (Statisterie)

Orchester: 2 (2. auch Picc), 2 (2. auch Eh), 3 (3. auch BKlar), 2 (2. auch Kfag) - 3, 2, 2, 0 - Pk, Schlg (2) - Hfe, Klav - Str (10 V, 6 Va, 5 Vc, 3 Kb; fünfsaitig) - Tonband / abendfüllend

Kleines Ballorchester auf der Bühne (III. Akt): Violine, Trompete, Klavier (mit elektroakustischer Verstärkung)

Uraufführung am 4. Dezember 1984 in Zürich: Opernhaus Zürich, Musikalische Leitung Ralf Weikert, Inszenierung Nikolaus Lehnhoff, Bühnenbild Andreas Reinhard, Kostüme Tobias Hoheisel