„Ironie“ und „Humor“ sind zwei Schlüsselbegriffe, die dieses einzigartige Werk aus Haydns Pariser Sinfonienzyklus treffend beschreiben. Von diesen Sinfonien ist es die einzige in Moll, und der Kontrast zwischen der schwermütigen Grundstimmung und dem komischen Hennen- Thema im ersten Satz (von dem der Spitzname „La Poule“ stammt) macht das Werk bis heute zu einem Publikumsliebling. Bis zum Haydn-Jubiläumsjahr 2009 erscheint zu allen Pariser Sinfonien das Aufführungsmaterial.

- Urtext der Gesamtausgabe Joseph Haydn Werke verlegt im G. Henle-Verlag
- Orchesterstimmen im großen Format 25,5 cm x 32 cm
- Mit Vorwort (dt./engl.)