Ausgewählte Klavierwerke aus dem Bärenreiter Urtext-Programm erscheinen nun erstmals mit Fingersätzen. Die Ausgaben verbinden den maßgeblichen Urtext der Neuen Gesamtausgaben mit verlässlichen und praxiserprobten Fingersätzen bekannter Pianisten und Klavierpädagogen. Zusätzlich enthalten die Ausgaben Hinweise zur Interpretation. Die zugrundeliegenden Urtext-Editionen ohne Fingersätze bleiben weiterhin lieferbar.

- Bärenreiter Urtext auf dem neuesten Stand der Forschung
- Praxiserprobte Fingersätze
- Hinweise zur Interpretation
- Vorwort zur Werkentstehung und zur Überlieferung

Die Fingersatz-Autorin: Renate Kretschmar-Fischer gehört zu den führenden und erfolgreichsten Klavierpädagogen unserer Zeit. Sie studierte in der Meisterklasse von Conrad Hansen und war Stipendiatin der Music-Summer-School in Bryanston , England, wo sie mit Arthur Schnabel, Monique Haas, Georges Enescu , Nadia Boulanger und Igor Strawinsky arbeitete.

In ihrer weit über dreißigjährigen Tätigkeit als Professorin an der Hochschule für Musik Detmold unterrichtete sie junge Pianisten aus zahlreichen Ländern der Welt, von denen viele mit Stipendien des Deutschen Musikrates und der Studienstiftung des Deutschen Volkes ausgezeichnet wurden. Ihre Studenten gewannen Preise in Deutschland und im Ausland.

Sie gehört dem Ehrenpräsidium der Föderation der Chopin-Gesellschaften der Welt an, ist Jury-Mitglied zahlreicher nationaler und internationaler Wettbewerbe – u. a. war sie mehrfach in der Jury der Europäischen Chopin Klavierwettbewerbe in Darmstadt – und leitet Meisterkurse in Europa und in Japan.