Diese praktische Ausgabe enthält sämtliche von Mozarts Hand überlieferten Kadenzen und Eingänge zu seinen Klavierkonzerten, wie sie in Band X/31/3 der „Neue Mozart-Ausgabe“ auf dem neuesten Forschungsstand wiedergegeben sind. In der Vergangenheit wurden die Kadenzen und Eingänge üblicherweise nur im Zusammenhang mit dem betreffenden Konzert publiziert, doch hat sich gerade im Falle der Kadenzen nicht selten die Quellensituation geändert. Der erstmals in einer praktischen Ausgabe zusammengefasste Bestand mit dem maßgeblichen Urtext berücksichtigt die jüngsten Forschungsergebnisse und schließt somit eine bemerkenswerte Lücke. Ein unentbehrliches Hilfsmittel für das professionelle Studium von Mozarts Klavierkonzerten.

- Sämtliche Kadenzen und Eingänge Mozarts zu seinen Klavierkonzerten
- Erstmalige Zusammenfassung im Urtext der „Neuen Mozart-Ausgabe“
- Auf der Basis der neuesten Forschungsergebnisse
- Berücksichtigt auch die Konzerte für zwei und drei Klaviere