Diese Volksliedbearbeitungen schrieb Brahms für seinen Hamburger Damenchor. Seine Kompositionen für musikbegeisterte Laien brachten ihm schon zu Lebzeiten eine selten erreichte Popularität. Sie gehören noch heute zu den beliebtesten Chorstücken aus dem 19. Jahrhundert.

Inhalt
Die Entführung / Minnelied / Gang zur Liebsten / Erlaube mir, feins Mädchen / Der Gang zum Liebchen / Liebeslied / Dauernde Liebe / Heimliche Liebe / Altes Liebeslied / Während der Trennung / Sehnsucht / Scheiden / Morgen muß ich fort von hier / Sonntag / Vor dem Fenster / Ständchen / Spannung / Mit Lust tät ich ausreiten / Der Zimmergesell / Die stolze Jüdin / Der Baum im Odenwald / Der eifersüchtige Knabe / Des Markgrafen Töchterlein / Die Bernauerin / Schifferlied / Schnitter Tod / Wenn ich ein Vöglein wär