Die Choralvorspiele und Variationen bekannter Weihnachtslieder stammen vorwiegend aus dem Barock und der vorklassischen Zeit als Klaviermusik noch mit „C“ geschrieben wurde und dieser Begriff damals alle gebräuchlichen Tasteninstrumente einschloss. Hirtenmusiken, Pastoralen und Siciliano-Sätze alter Meister sowie ausgesuchte Komponisten jüngeren Datums vervollständigen diese Sammlung, die alle Ansprüche an eine vielseitige und stilvolle weihnachtliche Auswahl erfüllt.

Aus dem Inhalt:
Samuel Scheidt: Puer natus in Bethlehem
Valentin Rathgeber: Zwei Patorellen
Samuel Scheidt: In dulcio jubilo
Franz Anton Murschhauser: Aria pastoralis variata Johann
Ludwig Krebs: Vom Himmel hoch