Im zweiten Band wird der Tonraum von c , bis es ,,, mit vielen Übungen, Liedern und Spiel- stücken schrittweise erarbeitet. Atemspiele, Fingerspiele und Rhythmusspiele gewährleisten den kindgemäßen und dennoch ernsthaft-zielorientierten Umgang mit dem Instrument.