Diese Sammlung enthält rund 100 Chorsätze zu Liedern des neuen „Gotteslobs“. Alle Rubriken des Stammteils wie auch des Trierer Eigenteils sind mit wichtigen Titeln vertreten. So finden sich Lieder zum Gottesdienst, Kirchenjahr, Tageslauf, Lob und Dank, Anbetung, Wort Gottes, Segen u.a., darunter viele ökumenische Lieder.
Kurze Orgelüberleitungen verbinden Gemeinde- und Chorstrophen miteinander.

Herausgeber sind die ehemaligen Trierer Domkapellmeister Klaus Fischbach (von 1973–2000 in Trier) und Stephan Rommelspacher (von 2000–2013 dort, seitdem Propsteikirche St. Trinitatis in Leipzig). Die Sammlung beinhaltet Sätze der beiden Herausgeber und weiterer namhafter Kollegen.

• Chorbuch für Gemeinde, Chor (SATB) und Orgel
• Sammlung für das wechselseitige Singen in Messe und Gottesdienst
• Vielfältige Gestaltung von Liedern des neuen „Gotteslobs“
• Schwierigkeitsgrad: leicht bis mittel


"Ausgezeichnete Konzeption, sehr empfehlenswert."
(Musica sacra 3-2015)

"Eine wertvolle Bereicherung!"
(Singende Kirche 4 Dezember 2014)