Irische Musik begeistert seit Generationen eine wachsende Anhängerschar. Was diese Ausgabe hervorhebt, ist der besondere „ Combocom“ -Ansatz , der es ermöglicht, immer wieder in unterschiedlichen Besetzungen zu spielen. Der Herausgeber Bertold Breig sorgt mit seinen hervorragenden Bearbeitungen für beschwingtes, einfühlsames Musizieren. Die Bearbeitungen klingen voll und abwechslungsreich. Die Stückeauswahl ist mit einigen Hits wie „ Whiskey In The Jar “ und „ Sally Gardens “ , Leckerbissen wie „ The Town I Loved So Well“ und Geheimtipps wie „ Slievanamon “ und „ Roddy McCorley “ hervorragend gelungen. „ Combocom Irish“ bietet die Grundlage für ein Programm schönster irischer Musik.

- 9 irische Stücke für variable Besetzung
- Wohlklingend und abwechslungsreich
- Instrumententypische Arrangements