Die Reihe „ a tre “ enthält leichte Spielliteratur für drei gleiche Instrumente und richtet sich an Instrumentalisten mit wenig Unterrichtserfahrung, aber viel Spielfreude, die dadurch noch gesteigert wird, dass die Stimmen gleichberechtigt sind. Diese Reihe bildet eine ideale Ergänzung zu den heute gängigen Schulen – sei es im Einzel- oder Gruppenunterricht – oder „ just for fun “ .