Die drei Motetten op. 69 und die drei Psalmvertonungen op. 78 gehören zum Standardrepertoire vieler Chöre und Vokalensembles.

Die Editionen aus der Hand der beiden Mendelssohn-Spezialisten Hiromi Hoshino und Michael Cooper präsentieren die drei Motetten [BA 8937; BA 8934-8936] sowie die drei Psalmvertonungen [BA 8941; BA 8938-8940] in Einzelausgaben auf dem aktuellen Forschungsstand.

In gleicher Form erscheint auch Mendelssohns (später im Elias mit Orchesterbegleitung wieder aufgenommene) Vertonung des 91. Psalms »Denn er hat seinen Engeln befohlen« [BA 8933] in der ursprünglichen Fassung für achtstimmigen Chor a cappella.

Alle Ausgaben enthalten den deutschen Originaltext und die von Mendelssohn autorisierte englische Übersetzung. Eine Reduktion der Singstimmen auf ein angefügtes Klaviersystem erleichtert dem Chorleiter die Arbeit in der Probe. Komplettausgaben mit Kritischen Berichten und Einleitungstexten in deutsch und englisch.


- Urtext auf dem neuesten Stand der Forschung
- Komplettausgaben mit Kritischen Berichten und Einleitungstexten in deutsch und englisch
- Klavierreduktionen für die Probe