Der international anerkannte Beethoven-Forscher Jonathan Del Mar hat sich hier mit einem herausragenden Werkzyklus der Kammermusik befasst, Beethovens sechs Streichquartetten opus 18. Seine neue Bärenreiter-Urtext-Edition basiert nicht nur auf einem Nachdruck der Erstausgabe der Stimmen, sondern zieht als Hauptquelle eine Stimmenabschrift mit einigen Korrekturen in Beethovens Handschrift heran, die in den 1980er-Jahren gefunden wurde.

Die Neuausgabe klärt viele Widersprüchlichkeiten der Artikulation und Dynamik und korrigiert zahlreiche Noten. Del Mars Arbeit zeichnet sich, wie schon bei seinen Editionen der Symphonien und der Cellosonaten Beethovens, durch Transparenz und höchste Sorgfalt aus.


- Bärenreiter Urtext
- Auf dem neuesten Stand der Forschung
- Kritischer Kommentar (engl.) mit Faksimileseiten