Dieser Klavierauszug der Konzert- und Einlagearien Mozarts beruht auf dem Notentext der „Neuen Mozart-Ausgabe“ (NMA). Im Unterschied zur NMA ist der Notentext selbst frei von aufführungspraktischen Hinweisen und Ausführungsvorschlägen.
Stattdessen gibt es ein umfangreiches Beiheft mit allgemeinen Erläuterungen zur Ausführung von Appoggiaturen und anderen aufführungspraktisch relevanten Phänomenen für jede Arie und mehrere Vorschläge zur Auswahl für die Ausführung von Kadenzen und Eingängen sowie jeweils einen Vorschlag für die Auszierung von Dal-segno-Teilen, wie sie in den frühen Arien Mozarts mehrfach zu finden sind.

- Textunterlegung nur in Originalsprache
- Sämtliche Arientexte separat in deutscher und englischer Übersetzung abgedruckt
- Gut spielbarer Klavierauszug der einzelnen Arien
- Übersichtliches Stichbild, da sämtliche zusätzliche Hinweise und Vorschläge zur Aufführungspraxis im beigelegten Beiheft erscheinen
- Aufführungsmaterial zu den einzelnen Arien ist leihweise erhältlich (nähere Informationen in den jeweiligen Bänden)

Inhalt
Konzertarien für Tenor (BA 9184)
Aria „Va, dal furor portata“ KV 21 (19c)
Recitativo „Or che il dover“ – Aria (Licenza) „Tali e cotanti sono“ KV 36 (33i)
Aria „Si mostra la sorte“ KV 209
Aria buffa „Con ossequio, con rispetto“ KV 210
Aria buffa „Clarice cara mia sposa“ KV 256
Aria „Se al labbro mio non credi“ KV 295
Aria (Rondo) „Per pietà, non ricercate“ KV 420
Recitativo „Misero! O sogno“ – Aria „Aura, che intorno spiri“ KV 431 (425b)