Für weltoffene Pädagogen und wissbegierige Kinder

Diese Klavierminiaturen sind ein individueller und ungewöhnlicher Beitrag zur Unterrichtsliteratur für Klavier: rhythmisch und klanglich erfinderische, musikalisch witzige Genrebilder in verschiedenen Stilarten.

Sie geben zudem Einblick in die musikalischen Welten verschiedener Länder („Auf der Jagd in Ungarn, Gamelan, Tanz vom Balkan, Afrikanische Spiele“) oder in die Geschichte („Mittelalterliches Fest der Linkshänder“). Die Stücke schulen das polyphone Denken und die Fingertechnik und führen die Schüler spielerisch zum ausdrucksvollen Vortrag.

Peter Graham (eigentllich Jaroslav Štastný, geb. 1952) ist Kompositionslehrer an der Janácek-Akademie der Künste in Brünn.

• Vortragsminiaturen für Klavier, mit humorvollen Illustrationen von Andrea Tachezy
• Willkommene Ergänzung im Unterricht
• Einfache und amüsante Genrebilder
• Leichter bis mäßiger Schwierigkeitsgrad