Diese Ausgabe besteht aus dem englischen Heft BA 9677 und einem Beiheft mit spanischen Übersetzungen aller Textteile.

Bitte sehen Sie auch die deutsche Ausgabe dieses Hefts: BA 9672.

Der zweite, mit farbigen Illustrationen und anschaulichen Griffbildern versehene Band bietet neben bekannten Kinder- und Volksliedern auch zweistimmige klassische Spielstücke, die die Lesefähigkeit der Schüler erweitern helfen. Erlernt werden punktierte Noten, Sechzehntel und erste Doppelgriffe sowie die hohe und tiefe Fingerstellung im Wechsel. Bahnbrechend ist das Heft aufgrund der frühen Einführung in das Lagenspiel: Durch die Kombination verschiedener Griffblöcke als Grundbausteine jeglicher Tonleitertechnik lassen sich ohne Verwendung leerer Saiten Dur- und Moll-Tonleitern in allen Lagen spielen, und dies oftmals schon im ersten Unterrichtsjahr! Auf dieser Basis können auch die bereits bekannten und geübten Kinderlieder einfach in andere Tonarten und höhere Lagen transponiert werden. Zusammen mit ersten Übungen zum Lagenwechsel wird so die Grundlage für eine frühe virtuose Spieltechnik gelegt – ein großer Vorteil gegenüber vielen anderen Lehrmethoden.

Zusatzmaterial bieten die beiden Bände des von Kurt und Christoph Sassmannshaus und Melissa Lusk herausgegebenen „Violin Recital Album“ (BA 9668, (BA 9669), die bezaubernde Spielstücke in der ersten Lage mit Klavierbegleitung und alternativer zweiten Violinstimme enthalten, mit denen die jungen Schüler ihre Lernfortschritte auch in Schülerkonzerten präsentieren können.


Der Autor
Die 1976 von Egon Saßmannshaus, einem der erfahrensten und namhaftesten Violinpädagogen in Deutschland, veröffentlichte Geigenschule „Früher Anfang auf der Geige“ (Das Standardwerk für junge Streicher) entwickelte sich rasch zur beliebtesten und meistverkauften Schule für Anfänger des Geigenspiels im deutschsprachigen Raum.

„Der Saßmannshaus“ ist eine der gründlichsten und bestdurchdachten Violinschulen für Anfänger weltweit.

Andere Sprachversionen
Deutsch: BA 9672
Englisch: BA 9677
Französisch/Englisch: BA 9667


En su versión original alemana, el tan apreciado método para violín “Früher Anfang auf der Violine” de Egon Sassmannshaus, publicado por Bärenreiter,
lleva teniendo desde hace varios años una muy buena aceptación en España. El lanzamiento por parte de nuestra editorial de una edición en lengua inglesa en el verano del 2008 supuso de nuevo el aumento de su difusión.

Se acaban de publicar dos cuadernos de texto suplementarios en castellano que se adjuntan a los tomos uno y dos de la edición en lengua inglesa. La traducción hace más atractivo el uso de este apreciado método a profesores y a alumnos. Los cuadernos suplementarios no han encarecido el precio de la edición.