„Zadok the priest“ und „The King shall rejoice“ sind die beiden bekanntesten der insgesamt vier Coronation-Anthems, die Händel anlässlich der Krönung Georges II. 1727 in London schrieb. HWV 258 erklang dabei zur Salbung des Königs, HWV 260 zu dessen eigentlicher Krönung.

Die ganz dem Anlass angemessene festliche und prunkvolle Anlage der Anthems mit großer Besetzung in Chor und Orchester haben Motiven aus „Zadok the priest“ dazu verholfen, in die offizielle Hymne für die UEFA Champions League aufgenommen zu werden.

Die beiden Editionen (BA 10258 und BA 10259) des renommierten Händel-Forschers Stephan Blaut bieten die Anthems erstmals im Urtext der Hallischen Händel-Ausgabe.

• Zweisprachiges Vorwort (dt./engl.)
• Gut spielbare Klavierauszüge
• Auf Grundlage der Hallischen Händel-Ausgabe