Für die Reihe „Ready to Play“ hat George Speckert Filmmelodien in leicht zugängliche Arrangements für Geige und Klavier gefasst.

Neben aktuellen Titeln von Hans Zimmer, Lalo Shifrin und Harold Arlen kommen auch klassische Themen zu Gehör, die ihre Popularitat nicht zuletzt der Verwendung in großen Filmen verdanken. Dazu gehören Brahms‘ Ungarischer Tanz in „Der große Diktator“ und selbst Johann Strauss‘ „Schöne blaue Donau“ in Filmen wie „2001 – Odyssee im Weltraum“. Weniger bekannt ist, dass schon Walt Disney in einem seiner ersten abendfüllenden Filme, „Fantasia“, wegen seiner meisterhaften Umsetzung klassischer Musik gerühmt wurde, und Stanley Kubrick in praktisch allen Filmen die Attraktivität großer Kompositionen nutzte. Die Melodien verlangen keine große Vorbereitung und machen in jedem Fall Spaß.

Aus dem Inhalt
Melodien aus „Mission Impossible“, „The Fifth Element“, „Fluch der Karibik“, „Fantasia“, „2001 – Odyssee im Weltraum“ u. a.

Der Arrangeur
George Speckert ist Instrumentalpädagoge und Medienkünstler, wurde in St. Louis geboren und lebt in Hannover. Er ist Arrangeur und Komponist zahlreicher Ausgaben im Bärenreiter-Verlag.