Populäre Themen aus Werken klassischer und romantischer Komponisten wurden für zwei Violoncelli arrangiert und mit Fingersätzen und Bogenstrichen versehen. Der methodische Wert dieser leichten Bearbeitungen liegt vor allem in der gleichberechtigten Behandlung der beiden Stimmen.

Inhalt
Carl Maria von Weber, „Jägerchor“ / Wolfgang Amadeus Mozart, „Das klinget so herrlich“ / Franz Schubert, „Wiegenlied“ / Ludwig van Beethoven, „Freude schöner Götterfunken“ u.v.a.