Mit viel Liebe zum Detail, vor allem aber mit überzeugenden klanglichen Resultaten, werden hier die schönsten klassischen Adagios und Andantes, Melodien und Arien für zwei Violinen arrangiert. Die Bearbeitungen zeichnen sich durch hohe Originaltreue aus. Beide Spieler sind gleichberechtigt, die führende Stimme mit ihren gefühlvollen Themen wechselt ständig ab. Wie gemacht für Hochzeiten, kleine Konzerte und andere feierliche Gelegenheiten.

- Die schönsten langsamen Stücke
- Überall mit großer Wirkung einsetzbar
- Beide Stimmen gleichberechtigt

Aus dem Inhalt
Mozart, „Adagio“ (Klarinettenkonzert) / Vivaldi, „Largo“ (Vier Jahreszeiten – Winter) / Albinoni, „Adagio in g-Moll“ / Marcello, „Adagio in d-Moll“ / Puccini, „Nessun Dorma“ / Gluck, aus „Orpheus und Eurydike“

Der Autor
Vladimir Bodunov ist ein vielseitiger Musiker aus Weißrussland. Als Solist, im Orchester und vor allem im Duo mit seiner Frau Marta Danilkovich ist er auf europäischen Bühnen unterwegs.