Aus Anlass von DvorŠks 100. Todestag erschienen seine neun Symphonien in einer Kassette als Studienpartituren.

DvorŠks Symphonien stellen einen Meilenstein der symphonischen Literatur dar. Fast dreiŖig Jahre liegen zwischen der ausladenden ersten Symphonie (»Die Glocken von Zlonice«) und der neunten Symphonie »Aus der Neuen Welt«, die seit ihrer UrauffŁhrung zu den beliebtesten symphonischen Werken zšhlt. Die Edition gibt den Notentext der 1955 begonnenen DvorŠk-Gesamtausgabe wieder. Jede Studienpartitur enthšlt neben einer kurzen Geschichte der Gesamtausgabe ein Vorwort mit ausfŁhrlichen Kommentaren der anerkannten DvorŠk-Forscherin Jarmila GabrielovŠ.

- Notentext der DvorŠk-Gesamtausgabe
- Vorwort in Deutsch, Englisch und Tschechisch